Richter: Herr Maibüchen
Prüfungsleiterin: Astrid Kriependorf
Fährtenleger: Nicole Elsing (IPO3), Willi Jungbluth (FPR3)
Schutzdiensthelfer: Nicole Elsing


Bericht der Herbstprüfung am 27.10.2012:

Am 27.10.2012 fand unsere diesjährige Herbstprüfung statt. Als Richter hatten wir wie im letzten Herbst Herrn Jürgen Maibüchen in unsere Ortsgruppe eingeladen.

Wir hatten trotz des plötzlichen Wintereinbruchs auch diesmal Glück mit dem Wetter und so konnten wir bei Sonnenschein einen tollen Prüfungstag verleben.

Es waren sechs Begleithundeprüfungen, eine FPR3, eine UPR1 und zwei IPO3 gemeldet.

Nach einem gemeinsamen Frühstück fuhren wir zusammen ins Fährtengelände. Hier war der Boden oberflächlich schon gefroren und die Wildschweine hatten sich kräftig auf unserem Fährtenfeld verewigt. Dementsprechend schwierig waren Teilstrecken der Fährte für die Hunde abzusuchen. Lara vom Fluchtweg zeigte eine überzeugende Fährtenarbeit und konnte somit die FPR3 mit 97 Punkten absolvieren. Im Anschluss suchte Aaron von der Düssel sicher seine Fährte und erreichte 96 Punkte. Auch Janka von der Mäusespitz suchte trotz schwerer Bedingungen gut, ließ aber leider 2 Gegenstände liegen und kam mit 70 Punkten ins Ziel. Zurück auf dem Hundeplatz konnten die ersten vier Begleithundeteams zeigen, dass sie toll vorbereitet waren. Es war wieder schön zu sehen, dass sich die Arbeit der letzten Monate wirklich ausgezahlt hat. Alle Teams zeigten eine sehr gute Leistung.

Im Anschluss führte Bettina Pleiß ihre Zora in der UPR1 vor. Für Bettina war es ein Testlauf im Wissen um Zoras „Apportier-Schwächen“. Herr Maibüchen hob die schöne Fußarbeit und die guten technischen Übungen hervor. Für die im Anschluss gezeigten Unterordnungen der IPO-Hunde konnten Ivonne Spitzley mit Aaron und Willi Jungbluth mit Janka eine „sehr gute“ und „gute“ Bewertung erzielen.

Jetzt durften auch noch die beiden letzten Begleithunde auf den Platz, die auf Grund einer läufigen Hündin erst im Anschluss an die IPO-Hunde starteten. Auch diese beiden Teams bestanden ihre Begleithundeprüfung.

Nach diesem erfolgreichen ersten Teil ging es erstmal in die Mittagspause. Nachdem wir kulinarisch von Karl verwöhnt wurden, ging es zurück auf den Hundeplatz, wo eine Überraschung auf das Publikum wartete. Inge Elsing hatte schon Wochen vor der Prüfung mit Teilnehmern des Junghundekurses vom Trainingszentrum Mensch-Hund eine Unterordnungsformation einstudiert. Acht Teams führten diese zur Musik auf und zeigten wie schön synchrone Unterordnung aussehen kann.

Im folgenden „Außenteil“ der Begleithundeprüfungen konnten alle sechs Hundeführer Herrn Maibüchen endgültig überzeugen und damit die Begleithundeprüfung bestehen.

Herr Maibüchen prüfte die einzelnen Teams sehr fair und verstand es immer die guten Übungen in den Vordergrund zu stellen. Er erklärte jedem Teilnehmer genau seine Bewertung, was auch für das Publikum sehr informativ war.

Zum Abschluss folgte noch der Schutzdienst der IPO-Prüfungen:

Zuerst zeigte Ivonne Spitzley mit Aaron eine tolle Leistung und konnte 90 Punkte erzielen. Willi Jungbluth und Janka absolvierten ebenfalls einen schönen Schutzdienstteil und konnten auch 90 Punkte mit nach Hause nehmen.

Besonderer Dank gilt hier unserer Schutzdiensthelferin Nicole Elsing, die eine überzeugende Arbeit zeigte.

Bei der Siegerehrung am Nachmittag bedankte sich unsere erste Vorsitzende Inge Elsing bei allen Teilnehmern der Prüfung für das faire Vorführen der Hunde. Sie hob die guten Ergebnisse und die tolle Stimmung hervor und bedankte sich bei Herrn Maibüchen seine verständliche, faire und sympathische Richtweise.

Herr Maibüchen hob die freundliche Atmosphäre unserer Ortsgruppe hervor und freute sich mit den Hundeführern über die gezeigten Leistungen. Er freute sich sehr über die gut vorbereiteten Begleithunde, die alle überzeugt hatten.

Last but not least bedankt sich die Ortsgruppe Delhoven ganz herzlich bei allen Menschen, die zum Gelingen dieser Prüfung beigetragen haben: Unserem Richter Herr Maibüchen, unserer ersten Vorsitzenden Inge Elsing, dem tollen Verpflegungsteam (Karl in der Küche und Peter an der Theke), der Prüfungsleiterin Astrid Kriependorf, den Fährtenlegern und der Schutzdiensthelferin Nicole Elsing.

Hundeführer

Hund

Prüfungsstufe

Ergebnis

Volker Nettelbeck

Balou

BH

Bestanden

Marco Mallmann

Birdy

BH

Bestanden

 

Georg Bales

Lucky

BH

Bestanden

Biggi Voß

All I Need Wings Of Hope (Need)

BH

Bestanden

Andrè Lindner

Bonnie

BH

Bestanden

Birgit Busch

Emma

BH

Bestanden

Nicole Elsing

Lara vom Fluchtweg

FPR3

Bestanden

V

97

 

Bettina Pleiß

Fanny vom Scheulenhof (Zora)

UPR1

Nicht bestanden

M

62

Ivonne Spitzley

Aaron von der Düssel

IPO3

278

SG

96

92

90

Willi Jungbluth

Janka von der Mäusespitz

IPO3

243

SG

70

83

90